Ich liebe Kurztrips. Wenn man nur einen halben Tag Zeit hat, um eine Stadt zu erkunden, versucht man immer besonders viel in dieser Zeit zu sehen und zu entdecken. Letzte Woche Sonntag ging es für mich, meinen Freund und einen Bekannten einen halben Tag nach Lüttich. 

Auf der Suche nach guten Cafés, Flohmärkten und guten Fotolocations, entdeckten wir den tollen Hauptbahnhof von Lüttich. Die weiße und cleane Location ist wie gemacht für meine Outfitbilder. Ich entschied mich vor dem Trip für einen all black Look, jedoch in einer sehr gemütlichen Variante. Mittlerweile bewegt sich mein Geschmack, was Hosen angeht, weg von engen Skinny Jeans hinzu lockeren, gemütlichen schwarzen Stoffhosen. Das muss am Alter liegen. 😉

Meine Bomberjacke von Ganni habe ich bereits letztes Jahr sehr gerne getragen. Sie eignet sich einfach perfekt für die milden Frühlingstemperaturen. Darunter trage ich einen meiner Langzeit-Favoriten: das Streifenshirt von Comme des Garçons aus der Play Kollektion.

Ich trage derzeit gerne möglichst viele meiner Ringe auf einmal. Das sogenannte ‚Ring Stacking‘ funktioniert besonders bei schmalen Ringen gut und man muss mich nicht entscheiden, welcher Ring heute im Schmuckkästchen liegen bleibt, sondern man steckt einfach so viele man mag an jeden Finger. Wenn man, wie ich, sowieso jeden Tag Ringe trägt, kommt einem dieser Trend also grade recht 😉 Alle Details zu dem Outfit findet ihr, wie immer, weiter unten!

In der nächsten Woche wird zu diesem Look noch eine weitere Fotostrecke von Pramudiya erscheinen.

1010689-768x1024 All black in Liège 1010690-768x1024 All black in Liège1010703-768x1024 All black in Liège1010696-768x1024 All black in Liège1010698-768x1024 All black in Liège 1010710-1024x768 All black in Liège1010705-1024x768 All black in Liège

Details

Jacke Ganni (in hellblau) hier

Shirt Comme des Garçons hier

Hose Samsøe Samsøe hier

Schuhe Zara ähnlich hier

Tasche Céline Trio hier

Sonnenbrille Ray Ban hier

Ringe von oben nach unten

By Boe, By Boe, Cartier, Six, By Boe, By Boe